News

 

Drei junge Damen vertraten am Wochenende die Farben des TSV Bigge-Olsberg bei den Westfälischen U16- und U18-Meisterschaften in Hagen.

In absoluter Topform präsentierte sich dabei Jessica Bickmann. Am Samstag stand für die Giershagenerin zunächst ihre Paradestrecke, die 800m, auf dem Programm.

Jessica zeigte eine bärenstarke Leistung und musste sie sich nur der Dortmunderin Louisa Hassel und Ida Lefering (LG Coesfeld) geschlagen geben. Ihre erst eine Woche alte Bestzeit konnte sie um mehr als 2 Sekunden auf hervorragende 2:16,10 min verbessern. Damit unterbot Jessica in ihrem ersten Jahr in der U-18-Klasse sogar die Qualifikationsnorm für die Deutschen U20-Hallenmeisterschaften.

Ebenfalls in der U18 ging Pauline Theine im Hochsprung an den Start. Nach langer Verletzungspause geht für...

Weiterlesen

In Vorbereitung auf die Westfälischen Jugendmeisterschaften, die am kommenden Wochenende in Hagen stattfinden, stiegen mit Jessica Bickmann und Jill Kemp zwei TSV-Leichtathletinnen in die  „late-Season“ der Leichtathleten ein. Die Standortbestimmung beim Sportfest in Gladbeck lief für beide sehr erfolgreich. Jill konnte die 100m der W15 in 13,43 sec mit knapp zwei Zehntelsekunden Vorsprung gewinnen. Weiterhin startete sie als jüngste Teilnehmerin über 200m der U18. Auch hier überzeugte Jill mit 28,06 sec und Platz 2. Herausragend war dann der Auftritt von Jessica Bickmann im 800m-Rennen. Die letztjährige Sechste der Deutsche U16-Meisterschaften setzte sich in ihrem ersten U18-Rennen bereits nach 50m vom Feld ab. Im Alleingang stürmte Jessica zur neuen persönlichen Bestzeit von 2:18,45 min...

Weiterlesen
U14-„Golden Girls“

Erster Mannschaftstitel in der Vereinsgeschichte!

 

Zwei Teams des TSV Bigge-Olsberg konnten sich für das diesjährige Westfalenfinale der Deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften in Lage qualifizieren. Am ersten Finaltag waren die Mädchen der U14 (Jahrgänge 2006 + 2007) im Wettkampf der Gruppe 3 mit den Disziplinen 75m, Weitsprung, Ballwurf und der 4x75m-Staffel an der Reihe. Zwar erreichte die TSV-Mannschaft mit 3.767 Punkten das beste Ergebnis aller Qualifikationsdurchgänge, doch angesichts der starken Konkurrenz durch große Leichtathletikgemeinschaften wie die LG Brillux Münster oder die LG Kreis Gütersloh, durfte ein wenig vom Westfalenmeistertitel geträumt werden, aber ein Selbstläufer sollte der Wettkampf in Lage nicht werden.

 

Erste Disziplin war der Weitsprung. Im ersten...

Weiterlesen

Zur Geduldsprobe wurde der 800m-Vorlauf bei den Deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften für Samuel Vorderwülbecke (TSV Bigge-Olsberg).

Aufgrund einer Unwetterwarnung wurden die Wettkämpfe im Ulmer Donaustadion für mehr als 1,5 Stunden unterbrochen.

Samuel war dann im ersten von zwei stark besetzten Vorläufen am Start. Alle weiteren acht Läufer konnten eine bessere Bestzeit als Samuels 1:55,91 min vorweisen. Mit im Rennen auch der Jahresschnellste und spätere Deutsche U20-Meister Maximilian Sluka (Hallesche Leichtathletikfreunde).

Der Vorlauf war in der ersten Runde von der Taktik geprägt. Die 400m-Durchgangszeit von 1:01,15 min war extrem langsam.

Schon zu diesem Zeitpunkt war klar, dass hier nur die ersten 4 ins Finale einziehen und die weiteren 2 Zeitschnellsten aus dem 2....

Weiterlesen

Am 25. Mai beim DJMM-Wettkampf in Siegen lief Jessica Bickmann ihr erstes 800m-Rennen für den TSV Bigge-Olsberg.

Sie gewann den Lauf mit einer schon sehr guten Zeit von 2:38,02 min. Wer damals eine Teilnahme der jungen Giershagenerin an den Deutschen U16 Meisterschaften prognostiziert hätte, wäre sicherlich als größenwahnsinniger Träumer abgestempelt worden. Doch die rasante Entwicklung von Jessica seit dem Rennen in Siegen war ein absolutes Sommermärchen mit der jetzigen Krönung bei der DM in Bremen.

 

Beim Pfingstsportfest in Arnsberg steigerte sich Jessica im Alleingang um fast 10 Sekunden auf 2:28,93 min, was ihr einen Pokal für die beste Jahrgangsleistung und die Qualifikation für die Westfälischen U16-Meisterschaften in Paderborn brachte. Dort, am 16.06.19, steigerte sie sich...

Weiterlesen
Mia Hammer, Jule Klauke, Sophie Gerke, Nora Schmidt, Marit Mander

Einen hervorragenden Wettkampf lieferte die U14-Mädchenmannschaft des TSV Bigge-Olsberg beim DJMM-Durchgang in Erndtebrück ab.

Die jungen Leichtathletinnen starteten in der Gruppe 3 (75m, Weitsprung, Ballwurf und 4x75m-Staffel).

In den 75m-Rennen erreichten alle TSV-Starterinnen neue Bestzeiten. Am schnellsten war Marit Mander mit erstklassigen 10,32 sec.

Im Ballwurf erzielten Mia Hammer mit 39,5m, Nora Schmidt mit 33,5m und Sophie Gerke mit 29m die größten Weiten.

Im Weitsprung holten wiederum Mia Hammer (4,52m) und Jule Klauke (4,11m) die meisten  Punkte. Herausragend war die Leistung in der Staffel. Hier rannten Marit Mander, Nora Schmidt, Jule Klauke und Mia Hammer in sehr guten 40,81 sec der Konkurrenz davon.

Am Ende stand ein überlegener Sieg mit neuem Vereinsrekord von 3767...

Weiterlesen

Für den krönenden Abschluss eines langen Wettkampfwochenendes sorgten  Jessica Bickmann und Jill Kemp.

Weiterlesen
Leon Jill Samuel

Tag 2 in Duisburg

Weiterlesen
Jessica 800m Start

Tag 1 in Duisburg

Die Leichtathletiksaison 2019 befindet sich momentan in der Hochphase. Wochenende für Wochenende stehen wichtige Wettkämpfe und Meisterschaften auf dem Programm. Zur richtigen Zeit in Topform befindet sich der Leichtathletiknachwuchs des TSV Bigge-Olsberg und so mischen die jungen Athleten bei den überregionalen Titelkämpfen vorne mit.

Weiterlesen