Sportfest in Hameln

Für den krönenden Abschluss eines langen Wettkampfwochenendes sorgten  Jessica Bickmann und Jill Kemp.

 

Der Sonntag war für Jessi der letzte Termin um die vom DLV geforderte Zusatznorm für die DM der U16 zu erreichen.

Im Trainerteam bestand schnell Einigkeit, dass die größten Chancen auf der 300m-Strecke, wo 46 sec gefordert wurden, lagen.

So begann die fieberhafte Suche nach einer Startmöglichkeit, die schließlich bei den Kreismeisterschaften in Hameln gefunden wurde.

Zur Unterstützung reiste auch die 14-jährige Jill Kemp mit nach Hameln. Beide liefen ein Riesenrennen. Jill lag in 44,14 Sekunden knapp vor Jessica in 44,16 sec.

Die Zusatznorm unterbot Jessica damit deutlich und so steht dem Start bei den Deutschen Meisterschaften nichts mehr im Wege